Zurück

W: Wegwerfgesellschaft

Thomas Zigahn macht hauptberuflich Kunst aus haushaltsüblichen Abfällen, also dem, was erstmal als vermeintlich nutzlos übrig bleibt, aber eben noch anders verwendet werden kann. Dabei hat er das Shoppen gehen verlernt, weil er sich vieles selbst herstellen kann. In einem Tutorial zeigt er, wie man in wenigen Schritten aus einem leeren Tetra-Pack ein einfaches Portemonnaie bastelt.

Andere Einträge:

A: Artenvielfalt

Tejas Kono ist acht Jahre alt, lebt in Dortmund und ihn beschäftigen die Auswirkungen des Klimawandels – beispielsweise das Artensterben.

B: Breaking & Benehmen

Sun-Ha Hwang ist ein professioneller Breakdancer und Tanzvermittler.

C: Catering

Veye Tatah, Geschäftsführerin des Cateringunternehmens “Kilimanjaro Foods” und Pippo (Philipp Bracht), der die Veranstaltungsgastonomie „Wohnküche“ betreibt, geben Einblicke in Caterings für Großveranstaltungen wie das FAVORITEN Festival.

 

Zurück zur Übersicht