Zurück
18.9.

Termine

Truthifixion

Arne Vogelgesang

MediathekProduktionFESTIVALFRIENDSDeutsch

„Wahrheit“ ist ein viel verwendeter Begriff in der politischen Verständigung und Mobilisierung geworden. Sie ist Referenzpunkt von Diskussionen rund um „Fake News“, Faktenchecks oder „Alternative Wahrheiten“ einerseits, Codewort für Geltungsansprüche weltanschaulicher Meinungsmaschinerien andererseits. Der gesellschaftliche Streit um TRUTH ist von vielfältigen Interessen und Lebensweisen durchzogen und betrifft nicht zuletzt auch die Kunst, deren Weisen der Wahrheitsproduktion mit denen von Wissenschaft oder Journalismus nicht vollständig zur Deckung zu bringen sind.

Der Vortrag von Arne Vogelgesang überlegt anhand ausgewählter Beispiele, was Menschen aus der „Wahrheitsbewegung“ eigentlich meinen oder tun, wenn sie das Banner der Wahrheit hissen – und befragt auch die Verwirrung über den Stellenwert von „Wahrheit“ im eigenen Denken und Handeln.

Cast & Credits

Recherche und Vortrag: Arne Vogelgesang

Initiiert von boell.de

Das Projekt ist Teil des Formats & FRIENDS GASTSPIEL und wird realisiert im Rahmen von FESTIVALFRIENDS, einem Festival-Verbund der Freien Darstellenden Künste in Deutschland. FESTIVALFRIENDS wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien über das Programm „Verbindungen fördern“ des Bundesverbands Freie Darstellende Künste e. V.

So 18.9.
18:00–18:30
Digital