Zurück
25.9.

Tickets

Der erste Kontakt - Ein Live-Online-Multiplayer-Theater-Game

Anna Kpok

ProduktionLive-Online-Multiplayer-Theater-GameDeutsch14+

Lange wurde von den Spezies auf dem bedrohten Planeten Erde diskutiert – aber nun ist die Entscheidung gefallen: Die Menschen dürfen dabei sein. Das Problem: Das Ziel der Mission ist geheim. Also wurde Anna Kpok als Vermittlerin angefragt. Sie soll unter dem Vorwand eines Live-Online-Multiplayer-Theater-Game den ersten Kontakt mit den Menschen herstellen und sie einladen, durch eine futuristische Spielwelt zu wandern, Dinge in Erfahrung bringen und zu diskutieren – um am Ende eine zukunftsweisende Entscheidung zu treffen. Anna Kpoks Theater-Game ist also genau das: Es richtet sich an alle Menschen die Lust haben, wichtige Entscheidungen für die Erde zu treffen.

Cast & Credits  

Entwicklung und Performance: Emese Bodolay, Gabor Bodolay, Maurice Croissier, Theresa Hupp, Kristin Naujokat, Almut Pape, Grit Schuster und Klaas Werner.

Eine Koproduktion von Anna Kpok, Ringlokschuppen.Ruhr und Schaubude Berlin. Gefördert durch Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Gezeigt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR. 

Hinweise
Der Ticketverkauf schließt spätestens am 23.09. Wer ein Ticket kauft, bekommt kurz vor der Veranstaltung eine E-Mail mit allen Infos. Da es nur begrenzte Plätze gibt, sagt bitte unter tickets@favoriten-festival.de Bescheid, falls ihr ein Ticket gekauft habt, aber dennoch nicht teilnehmen könnt.
Pro Spieler*in wird ein Computer (inkl. Webcam & Mikrofon, Firefox oder Chrome) und ein Smartphone mit Kamera + Messenger-App (Signal, Telegram, What’s App oder Threema) benötigt.
So 25.9.
18:00–19:30
Digital
Kaufen