Performance

[work]

Gruppenbild der Studierenden

Lässt sich proben, ohne produktiv zu sein – und ist das dann schon Arbeit? Wodurch kennzeichnet sich eine Sprechstunde, und woran erkennt eine Gruppe, dass sie sich in einem Proberaum befindet? Und: Gibt es Arbeit an der Probe? In einem Prozess, den die Performer*innen von YOU ARE GROUP beständig am Laufen halten, spüren sie dem immer noch Kommenden nach, entwickeln als Gruppe eine hohe Sensibilität für gesprochene Sprache und erkunden die Idee kollektiver Autor*innenschaft. Gemeinsam üben sie, die Spannung zwischen Probe und Performance, zwischen Arbeit, Kunst und Produktionsmitteln zu halten: [work].

 

YOU ARE GROUP erkundet die Spannung zwischen Probe und Performance, Arbeit, Kunst und Produktionsmitteln: [work].


Veranstaltungsort

Probebühne im Depot

Immermannstraße 29
44147 Dortmund
U 41: Immermannstraße / Klinikzentrum
Barrierefreier Zugang nur über den Hof.

Achtung: aufgrund von Corona keine Abendkasse vor Ort! Infos zum Vorverkauf ab August an dieser Stelle.